Bestattermeisterbetrieb
Bestattungshaus Rainer Pechtl & Schröppel OHG

Weitere Bestattungsmöglichkeiten

Flugbestattung
Dies ist die Ascheverstreuung aus einem Heißluftballon über gewissen Orten in der Schweiz. Beispielweise kann die Asche über den Schweizer Voralpen verstreut werden. Bei dieser Fahrt mit dem Heißluftballon mit anschließender Verstreuung der Asche können bis zu 4 Angehörige teilnehmen.

 

 

Weltraumbestattung

Hier gelangt ein kleiner Teil der Asche (ca. 7 Gramm) in einer besonderen Aschekapsel in den Weltraum. Meist wird die Aschekapsel mittels einer Rakete in eine niedrige Erdumlaufbahn gebracht. Nach kurzer Zeit tritt die Aschekapsel wieder in die Erdatmosphäre ein. Beim Eintritt verglüht die Aschekapsel mit Asche wie eine Sternschnuppe. Diese Bestattung ist allerdings mit hohen Kosten verbunden, da eine Weltraumbestattung nur in Amerika stattfinden kann.

Sonnige, leuchtende Tage,
nicht weinen, dass sie vergangen,
lächeln, weil sie gewesen.